Kaufguide

Beim Kauf einer Immobilie im Ausland ist es wichtig, einen Makler zu wählen, der Sie von Anfang bis Ende kompetent durch den Prozess begleitet. 

KaufguidePDF downloaden

Kosten eines Immobilienkaufs in der autonomen Gemeinschaft Valencia

Durchschnittlich sind 12,5% bis 15% über dem vereinbarten Kaufpreis einzuplanen. Diese setzen sich aus folgenden Posten zusammen:

  • 10% Grunderwerbsteuer
  • 2,5% Kosten für einen Anwalt, Notar, Grundbuchumschreibung etc.
  • Kosten im Falle einer Bankfinanzierung
  • Diese Beträge können variieren - aus diesem Grund empfehlen wir, einen unabhängigen Anwalt als gesetzlichen Vertreter zu beauftragen, der Sie genau berät

Was benötigen Sie?

  •  Eine NIE Nummer (número de identificación para extranjeros) – Ihr Anwalt sollte Ihre spanische Steuernummer beantragen
  • Ein spanisches Bankkonto – eröffnen Sie ein spanisches Bankkonto um Zahlungen innerhalb des Landes zu tätigen

Der Prozess

  • Sobald der Kaufpreis vereinbart ist, kann es vorkommen, dass ein Reservierungsvertrag in Kombination mit einer Reservierungsgebühr erstellt wird, die später auf den Gesamtpreis angerechnet wird. Wenn eine Hypothek erforderlich ist, ist es jetzt Zeit für die  ankbewertung
  • Der private Kaufvertrag wird erstellt und unterzeichnet, sobald alle Parteien einverstanden sind und eine Anzahlung von 10% ist nun  rforderlich
  • Die Kaufurkunde wird am vereinbarten Termin beim Notar unterschrieben

Beim Notar

  • Sie oder Ihr Bevollmächtigter werden ebenso anwesend sein wie die Verkäufer oder deren gesetzliche Vertreter
  • Ihr Anwalt bereitet die „Escritura“ vor und der Notar bestätigt, dass das Eigentum lastenfrei ist
  • Wenn Sie sich für den Kauf mit einer Hypothek entschieden haben oder eine Hypothek gelöscht werden muss, wird die Bank ebenfalls anwesend sein
  • Die endgültigen Zahlungen werden an alle relevanten Parteien geleistet

Herzlichen Glückwunsch!

Wenn alle Parteien die Escritura unterzeichnet haben, sind Sie offiziell der neue Eigentümer der erworbenen Immobilie und erhalten die Schlüssel vor dem Notar.